Prevention through Activity in Kindergarten Trail

Termine

Hier finden Sie alle wichtigen Fortbildungstermine und Events rund um unser Projekt.

05.05. - 06.05.2017
Dortmund

12.05. – 13.05.2017
Schmalkalden-Meiningen
» alle Termine anzeigen
Pakt Galerie

Programmträger

Barmer Logo Die BARMER GEK unterstützt PAKT sowohl finanziell, als auch organisatorisch.

Universitätsklinikum Würzburg Entwickelt wurde das bundesweit einzigartige Projekt PAKT an der Universitätsklinik.

Körperformen Logo Sportwissenschaftliches Zentrum für Gesundheits- und Fitnesstraining in Würzburg.

Vorteile & Ziele


Übungen mit einfachsten Mitteln

Einer der Vorteile des PAKT-Programms ist, dass die Spiele keine oder nur einfache Sportgeräte benötigen. Wäscheklammern, Zeitungspapier, Plastikflaschen – oft reichen Alltagsgegenstände für ein lustiges und effektives Bewegungsspiel völlig aus. Dies erleichtert die Umsetzung in Kindergärten mit geringer Ausstattung.

Kleine Räume, ausgelagerte Turnhallen, sehr große oder in ihrer Leistungsfähigkeit stark heterogenen Gruppen – die Fortbildung gibt viele Hinweise, wie sich eine sinnvolle Bewegungseinheit auch unter vergleichsweise schwierigen Praxisbedingungen realisieren lässt.

Die PAKT-Ziele:

  • Langfristiger Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden
  • Unterstützung der motorischen Entwicklung von Kindern
  • Förderung eines gesunden Lebensstils der gesamten Familie
  • Unfallprävention im Kindergarten

Konkreter:

  • Körperliche Fitness und verbesserte Koordination
  • Kräftigung der Muskeln und Knochen, des Herzens und der Lunge
  • Steigerung von Kraft, Geschicklichkeit und Gleichgewicht
  • Prävention von Übergewicht
  • Vorbeugung von Unfällen
  • Lebenslange positive Auswirkung auf die Gesundheit
  • Verbessertes Sozialverhalten
  • Erhöhte Konzentrationsfähigkeit
  • Verbesserte schulische Leistungen
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Besserer Umgang mit Stress und Misserfolg
  • Gesundes Verhältnis zum eigenen Körper
  • Gutes Einschätzen der eigenen Kräfte
  • Spielerisches Erlernen von Regeln

Und zum Schluss wünschen wir uns und Ihnen:

  • viele Kindergärten, die Lust haben, beim Projekt mitzumachen!
  • viel Spaß für alle Beteiligten bei der Durchführung des Projekts!
  • nach Abschluss des Projekts viele gesunde Aktionen im Kindergarten!
  • mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Alltag der Kinder!

Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Projekt haben oder weiterführende Informationen wünschen,wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin vor Ort:

Frau Carolin Hupp (info@pakt-projekt.de)
www.pakt-projekt.de

BARMER GEK
www.barmer-gek.de